Zukunftswerkstatt für engagierte Menschen aus Politik und Verwaltung

Das Interesse war groß als am 10. Oktober 2011 für die Dritte Zukunftswerkstatt des Lokalen Aktionsplans Olbernhau eingeladen wurde. 13 Vertreter_innen aus Politik und Verwaltung waren anwesend um sich in die strategische Arbeit und die Zielstellungen des LAP einzubringen.

Die Teilnehmer_innen wurden mit einem kurzen Film mit Meinungen von Kindern, Jugendlichen und Bürger_innen aus den beteiligten Gemeinden konfrontiert. Ausgehend von diesem Einstieg sollten nun Ressourcen und Problemfelder beschrieben und mit Gründen untersetzt werden. In Kleingruppen wurden Ideen für die Strategie zusammengetragen und präsentiert.

Zukunftswerkstatt engagierter Menschen aus Politik und Verwaltung

Zurück