Bundesprogramm „Demokratie leben!“ Partnerschaft für Demokratie

Ab sofort finden Sie hier Informationen zu dem neuen Bundesprogramm „Demokratie leben!“ Partnerschaft für Demokratie mit den beteiligten Kommunen Olbernhau, Pockau-Lengefeld, Pfaffroda, Seiffen, Deutschneudorf, Heidersdorf, Zöblitz und Pobershau. Die Ergebnisse und Projekte des Lokalen Aktionsplanes Olbernhau möchten wir zur Dokumentation weiterhin auf diesen Seiten zur Verfügung stellen.

Informationen erhalten Sie über (03771) 49 94 55 und (037360) 1 52 22 oder persönlich an jedem Dienstag und Donnerstag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Rathaus Olbernhau bei Katrin Schönherr oder Angela Klier. Wir freuen uns auf spannende Projekte.

„Demokratie leben!“ Partnerschaft für Demokratie
(Illustration: Bundesprogramm „Demokratie leben!“)

Aktuelles

Fairplay-Soccer-Turnier

am 9. September 2017, 10 bis 16.00 Uhr in Olbernhau im Sportforum, Thomas-Mann-Straße, WIR – Weltoffen, Inklusiv, Respektvoll - Fairplay-Soccer-Turnie, Kostenlose Teilnahme, keine Altersbegrenzung – männlich – weiblich –gemischt, Schnell anmelden unter: oder per Fax (03771) 256335 oder im Rathaus Olbernhau an der Information

Weiterlesen …

Demokratiekonferenz

Mausgerutscht? Medienkompetenz und demokratische (Netz-)Kultur

Termin: Am Montag, 4. September 2017 (Beginn 14:30 Uhr, Ende 19:00 Uhr)
Ort: Ratssaal, Stadtverwaltung Marienberg, Markt 1, 09496 Marienberg

Weiterlesen …

Workshop zur Überarbeitung der Zielpyramide

Am 29. Mai 2017 fand im Rittergut Olbernhau der Workshop zur Überarbeitung der Zielpyramide statt.

Weiterlesen …

Einladung zur Überarbeitung der Zielpyramide der Partnerschaft für Demokratie Olbernhau

29. Mai 2017, Rittergut Olbernhau. Wir laden sie hiermit herzlich zur Veranstaltung zur Überarbeitung der Zielpyramide im Rahmen der Fortschreibung der Lokalen Partnerschaft für Demokratie (PfD) ein.

Weiterlesen …

Planung für Sporttunier

Partnerschaft für Demokratie Olbernhau und Umlandgemeinden lädt ein. Die Partnerschaft für Demokratie Olbernhau und Umlandgemeinden führt gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Fördergebietes seit 2011 Projekte durch, die Menschen zusammenführen und das Alltagsleben unterstützen.

Weiterlesen …